Der Ökumenische Arbeitskreis Asyl Möglingen wurde bereits 1990 gegründet.
Mit seinen ca. 30 aktiven ehrenamtlichen Mitarbeitern kümmert er sich um die in Möglingen aus aller Welt ankommenden Flüchtlinge.

Von Anfang an sollten die Flüchtlinge spüren, dass sie hier willkommen sind, dass sie mit ihre anderen Kultur und Religion von uns akzeptiert werden.

Der Arbeitskreis Asyl bietet Unterstützung und Beratung an
  •     bei Asylanträgen und -verfahren
  •     bei Behördengängen und Arztbesuchen
  •     bei der Kontaktaufnahme zu Vereinen
  •     bei Eingliederung in Kindergarten, Schule und Berufswelt
  •     bei Alphabetisierungskurse, Sprachkurse und Hausaufgabenbetreuung
Ansprechpartnerin:
Heidi Gauch, Tel: 07141 481536