signet von  der Gemeinde Möglingen
Frau
Antje Spöri
Stabsstelle für Bürgerschaftliches Engagement
Fax:
07141 4864-64

Unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine.

Solidarität bekundete Möglingen mit einem Benefizkonzert am 24.04.2022.

Das Benefizkonzert war eine tolle Veranstaltung. Dank tatkräftiger Unterstützung von Helge Neubert, dem Vorsitzenden des Singvereins, wurde in kürzester Zeit ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Aufgetreten sind der Chor des Singvereins Vocal Mix mit Flötistin Ulla Schmidt unter Leitung von Estira Nikkhah, der Posaunenchor des CVJM unter Leitung von Jochen Wagner, die Sopranistin Simone Jakob und "last but not least" der Pianist Jörg Hoffmann.

Ein herzlicher Dank an alle Musikerinnen und Musiker für Ihre Bereitschaft, dem Publikum einen wunderbaren musikalischen Gaumenschmaus zu bieten. Auch Pfarrer Oliver Langer ist zu danken, der den Abend mit seinem Erfahrungsbericht vom Besuch in der Ukraine 2016 bereichert hat. Die Landfrauen, die Nachbarschaftshilfe und Rathausmitarbeiterinnen haben gebacken. Die köstlichen Happen wurden zusammen mit dem  Sekt, der von der WZG Möglingen gesponsert wurde, vor Beginn des Konzertes gereicht.

Unser Motto "Gemeinsam mehr bewegen" ist gelebte Realität. Möglingen kann sich glücklich schätzen, auf ein tolles bürgerschaftliches Engagement zurückgreifen zu können.

Insgesamt sind stolze 3.200 Euro an diesem Abend zusammen gekommen. Auf dem eigens dafür eingerichteten Spendenkonto sind bereits 580 Euro eingegangen, sodass aktuell insgesamt 3.780 Euro zusammen gekommen sind. Der Erlös wird zur Linderung der Not im Kriegsgebiet verwendet.

Gerne können Sie auch jetzt noch auf das Spendenkonto bei der VR-Bank Ludwigsburg eG, IBAN DE59 6049 1430 0044 8010 25, Kennwort: "Sonderkonto Ukraine" spenden.

Werbung für das Benefizkonzert zu Gunsten der Opfer des Krieges in der Ukraine