22.06.2020 
Sehr geehrte Eltern,
das Kultusministerium hat am 16. Juni 2020 ein Konzept zur Öffnung der Kindertageseinrichtungen und der Grundschulen veröffentlicht. Seit 29. Juni 2020 ist der Regelbetrieb der Kindertageseinrichtungen unter Pandemiebedingungen möglich.
Uns ist bewusst, dass die Schließung der Kitas eine große Herausforderung für unsere Familien war. Daher haben wir in der vergangenen Wochen die für die Öffnung unserer Kitas notwenigen Planungen zur Sicherstellung der Gesundheit der Kinder und des pädagogischen Personals vorangetrieben. Weitere Infos finden Sie im
Elternbrief zur Öffnung der Kindertageseinrichtungen 

Im Brief wurden über die Punkte Elternbeiträge und Betreuung im Juli 2020 wie folgt informiert:

Elternbeiträge
Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 18.06.2020 über die Elternbeiträge beraten, die Abrechnung erfolgt Anfang Juli.

März 2020: Sie erhalten eine Erstattung für den halben Märzbeitrag.

Kalendertägliche Beiträge für die Notbetreuung ab 27.04.2020/den teilregulären Betrieb ( 50% ) werden wie folgt abgerechnet:
1. Verlängerte Öffnungszeiten 6 / 7 Stunden – 5 €
2. Ganztagesbetreuung 10 €
3. Schulkindbetreuung Früh/Mittag 3 €
4. Schulkindbetreuung Nachmittag 5 €,
5. bei Warmverpflegung durch einen Caterer, U3 kalendertäglich 1,70 €, Ü3 kalendertäglich 2,65 €, Schulkindbetreuung kalendertäglich 2,80 €, höchstens jedoch der reguläre mtl. individuelle Beitrag der Familie.
Ab Juli 2020 werden die Beiträge in gewohnter Weise erhoben.

Betreuung im Juli
Wir wissen, dass einige Familien derzeit von einer Betreuung Ihrer Kinder Abstand nehmen möchten und vor den Sommerferien die Betreuung nicht mehr in Anspruch nehmen. Diese Familien konnten die Gemeindeverwaltung per mail bis spätestens 26.06.2020 informieren ( vlauterwasser@moeglingen.de ). Ein Beitrag für Juli 2020 wird dann nicht erhoben.


16.06.2020
Öffnung der Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege unter Pandemiebedingungen ab 29. Juni 2020
Schreiben Schreiben der Kultusministerin über die Öffnung der Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege vom 16.06.2020