signet von  der Gemeinde Möglingen

Die neue Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) ist zum 1. Juni 2022 in Kraft getreten. Die Änderungen betreffen die Abschaffung der Kategorie der Hochrisikogebiete, die grundsätzliche Abschaffung der 3G-Kontrolle bei der Einreise sowie die Anerkennung weiterer Impfstoffe zum Zwecke der Einreise. Wenn die Einreise aus einem Virusvariantengebiet erfolgt, gelten nach wie vor die bestehenden strengen Anmelde-, Nachweis- und Quarantäneregelungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei weiteren Fragen zur Einreise aus dem Ausland wenden Sie sich vorzugsweise per Mail an Kontaktpersonen@moeglingen.de oder telefonisch an

Frau
Ariane Schubert
Telefon: 07141/4864-36.