signet von  der Gemeinde Möglingen

Unsere neue Mitte für Möglingen – Beteiligung der Vereine am 19.03.2024


Es geht weiter im Beteiligungsprozess um die neue Ortsmitte in Möglingen. Die Vertreterinnen und Vertreter der Vereine wurden am 19.03.2024 eingeladen, um die Anliegen und Ideen der Vereine für die neue Mitte zu ermitteln.

Zu Beginn der Veranstaltung stellte das Büro Reschl Stadtentwicklung aus Stuttgart den bisherigen Prozess zur Entwicklung der neuen Ortsmitte vor. Aufgrund der Verlegung der Feuerwehr hat die Gemeinde Möglingen die große Chance die gesamte Ortsmitte und das Rathaus neu zu gestalten. Gemeinderat und Verwaltung haben sich dazu entschieden, bereits zum Projektstart, bevor konkrete Planungen beginnen, frühzeitig verschiedene Beteiligungsmöglichkeiten anzubieten. So fand bereits eine offene Beteiligung in Form einer Auftaktveranstaltung und des Zukunftsateliers statt. Zusätzlich gab es Beteiligungen für bestimmte Zielgruppen wie Jugendliche, Eigentümerinnen und Eigentümer sowie Gewerbetreibende.

Aktuell engagieren sich bereits zahlreiche Vereine in der Möglinger Ortsmitte in Form von Festen und Angeboten, wie z.B. dem Möglinger Plätzle, dem Brunnenfest oder den Führungen des Heimatvereins, um nur ein paar zu nennen. Aus diesem Grund war es besonders wichtig auch die Vereine mit in den Beteiligungsprozess einzubeziehen, um diese wertvollen Angebote zu erhalten oder sogar noch zu erweitern.

In der Runde der Anwesenden wurden Ideen und Wünsche für die neue Ortsmitte gesammelt. Beispielhaft wurde hier der Wunsch nach einer guten Infrastruktur für Veranstaltungen genannt, um weiterhin Feste in der Ortsmitte feiern zu können.

Es konnten eine Vielzahl an Ideen und Anregungen gesammelt werden.

Die Ergebnisse sind in zusammengefasster Form hier abrufbar.

Zum Abschluss gab es die Möglichkeit mit der Verwaltung und dem Planungsbüro ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die vielfältigen und zielführenden Anregungen bedanken. Damit schaffen Sie eine wichtige Grundlage für eine mehrheitsfähige Entscheidung im Gemeinderat.

Aktuell läuft die Bürgerbefragung bis zum 21.04.2024, bei der alle Bürgerinnen und Bürger über 16 Jahren mit Hauptwohnsitz in Möglingen einen Fragebogen erhalten haben. Selbstverständlich ist die Teilnahme an der Befragung freiwillig. Sie sind herzlich eingeladen, den Fragebogen auszufüllen. Dieser kann im Rathaus in einer Urne eingeworfen oder portofrei an das Planungsbüro geschickt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit den Fragebogen online auszufüllen.

Anschließend werden im Juli im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung alle Ergebnisse der Bürgerbeteiligung vorgestellt und diskutiert. Genauere Informationen hierzu folgen.

Bitte nehmen Sie zahlreich an den Beteiligungsangeboten teil. Denn mit Ihrer Teilnahme können Sie aktiv die zukünftige Entwicklung unserer neuen Ortsmitte in Möglingen mitgestalten!