signet von  der Gemeinde Möglingen

Info zur Coronasituation


Ab 05.07.2021 entfällt beim Rathausbesuch die Pflicht vorab einen Termin zu vereinbaren. 

weitere Infos finden Sie hier

Ab 29. Juni 2021: Lockerungen bei Inzidenz unter 10 im Landkreis Ludwigsburg

Kontaktbeschränkungen: Private Treffen im öffentlichen und privaten Raum von bis zu 25 Personen. Geimpfte und Genesene Personen werden nicht mitgezählt.

Private Veranstaltungen (z.B. Hochzeiten) im Freien bis max. 300 Personen, in Innenräumen bis max. 300 Personen (3 G).

Gastronomie: Ohne Beschränkung der Personenzahl

Kultureinrichtungen: Ohne Beschränkung der Personenanzahl

Sport im Freien und in geschlossenen Räumen ohne besondere Regelungen

Alle Punkte im Detail sowie weitere Regeln siehe "Stufenplan für sichere Öffnungsschritte

neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

Die Landesregierung hat am 25. Juni 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten ab 28. Juni 2021.

die aktuellen Änderungen finden sie hier

21.06.2021

Maskenpflicht an Schulen entfällt

Bei Inzidenzen unter 35 entfällt die Maskenpflicht an Schulen, sofern in den vergangenen zwei Wochen kein positiver Fall an der Schule war. Dies ist in Möglingen an allen Schulen der Fall. Im Freien und in den Unterrichtsräumen entfällt die Maskenpflicht daher. Auf den Verkehrsflächen muss weiter eine Maske getragen werden.

14.06.2021

Neu: für den Landkreis Ludwigsburg gelten ab 15.6.2021 die Lockerungen für Inzidenz unter 35.  ​​​​​​

Öffnungsstufen für Stadt- und Landkreise – Auf einen Blick

Regelungen im Landkreis Ludwigsburg 

Ab 15. Juni 2021: Lockerungen bei Inzidenz unter 35

Kontaktbeschränkungen: Private Treffen im öffentlichen und privaten Raum von bis zu 10 Personen aus drei Haushalten. Kinder der Haushalte bis 13 Jahren werden nicht gezählt. Zusätzlich dürfen fünf weitere Kinder bis einschließlich 13 Jahre aus bis zu fünf Haushalten dazu kommen.

Wegfall der Testpflicht für alle Einrichtungen und Aktivitäten der Öffnungsstufen 1-3, sofern diese ausschließlich im Freien stattfinden (Außengastronomie, Sporttraining, Open-Air Kulturveranstaltungen).

Feiern im Gastgewerbe bis 50 Personen innen und außen mit Test-, Impf- und Genesenenausweis

Archive, Bibliotheken, zoologische und botanische Gärten, Galerien, Gedenkstätten, Museen ohne Auflagen (aber Maskenpflicht)

Seit 9. Juni 2021: Lockerungen bei Inzidenz unter 50

- Kontaktbeschränkungen: Private Treffen im öffentlichen und privaten Raum von bis zu 10 Personen aus drei Haushalten. Kinder der Haushalte bis 13 Jahren werden nicht gezählt. Zusätzlich dürfen fünf weitere Kinder bis einschließlich 13 Jahre aus bis zu fünf Haushalten dazu kommen.

- Öffnung der Gastronomie unter Auflagen (6-1 Uhr).

- Wettkampfveranstaltungen des Spitzen- und Profisports sowie des kontaktarmen Amateursports ohne Begrenzung der Teilnehmerzahl bis 500 Zuschauer außen, 250 Zuschauer innen.

- Archive, Bibliotheken, zoologische und botanische Gärten, Galerien, Gedenkstätten, Museen ohne Auflagen (aber Maskenpflicht)